Suchen in Projekte der Mitglieder

Suchtext
Gemeinde
Suchen in
Beschreibung  Kontakte  Downloads 


1 - 10 von 33 gefundenen Einträgen auf [1][2][3][4] Seiten
Titel
Abo+ Reise
Verschiedene Jugendzentren organisieren gemeinsam eine Fereinreise durch Südtirol: mit öffentlichen Verkahrsmitteln, von Jugendzentrum zu Jugendzentrum und mit einem bunten Freizeitprogramm. 2015 zwei...
Beehive und Fly: Floorballteam The Butchers
Die beiden Leiferer Jugendzentren Fly und Beehive betreuen seit Jahren die Floorball-Mannschaft "The Butchers". Sie spielen inzwischen in der Italienliga.
Die Heldenreise
Warum Heldenreise?

Auf dem Weg vom Knaben zum Mann durchlaufen die meisten Jungen
eine Phase, in der sie sich mit Heldenfiguren identifizieren. Auch bei
der Suche nach männlicher Identität spie...
Diverse Jugendzentren: Girls Camp
Anbieter:
Jugenddienst Bozen
Jugendzentrum papperlapapp
Centro giovani Vintola 18
Jugend- und Kulturzentrum point

Jeden Sommer wird seit dem Jahr 2010 eine Woche Fereinlager für Mädchen organis...
Hertzrauschen
Seit einigen Jahren bieten die beiden Musiker und Jugendarbeiter Peter Holzknecht und Manuel Oberkalmsteiner diese Workshop-Woche an. In einer Kombination aus Natur- und Technikelementen spüren die Te...
Iduna: Ideenwerkstatt
Die Ideenwerkstatt war ein gemeindliches Treffen in der Iduna. Eingeladen waren Jugendliche, Eltern, Interessierte, Engagierte und Gemiendepolitik von Algund. Unter der Moderation von Helga Mock und M...
Jugendkompetenz in der Gemeindepolitik
Das Jukas führt gemeinsam mit dem JUFF Tirol dieses Interreg IV Projekt durch. In zahlreichen Angeboten der Fortbildung und Vernetzung werden vor allem die neu gewählten JugendvertreterInnen der Gemei...
Jugendtreff Partschins: Sommer Kreativ
4 Wochen buntes Ferienprogramm für die Gemeinde Partschins
Jugendtreff Sterzing: Jugend = Gegenwart
Imagekampagne "für die Jugend" in den Gemeinden des Wipptales. An vielen Orten wurde große Farbtafeln mit Bildern von Jugendlichen und einer Botschaft aufgestellt.
JuMa Mals: Sommeraktionen
Im Jahr 2010 konnten sich Jugendliche aus drei Angeboten ihre liebste Sommerfreizeit aussuchen: Fahrten ans Meer für unter und über 16 Jahren. Oder Wandern und Zelten im Vinschgau.


software endo7