Stories & Presse

Story  »  Mi, 01/08/2018

Jugend Jetzt

DER Tag der Offenen Jugendarbeit (OJA)


Viele unserer Bestrebungen zielen darauf ab, Jugendliche fit zu machen, für das, was noch kommen könnte. Jugend ist Zukunft. Da sind wir uns alle einig. Aber welche Zukunft ist gemeint? Die Zukunft der Jugendlichen? Eine wahrscheinliche Zukunft oder eine, die wir uns wünschen? Und bei all den möglichen Szenarien dazwischen vergessen wir manchmal, Jugendliche wahrzunehmen, als das was sie sind: Menschen im hier und jetzt. Darum stand der Tag der OJA 2018 unter dem Motto „Jugend Jetzt!“

Der "Tag der OJA" bot Gelegenheit, um auf die Vielfalt und das Potential der Offenen Jugendarbeit aufmerksam zu machen und Einblick in die Alltagsrealitäten und Lebenswelten der Jugendlichen, der Jugendarbeiter*innen und ehrenamtlichen Verantwortungsträger*innen der Offenen Jugendarbeit in Südtirol zu geben. Der heurige „Tag der OJA“ fand am 05. Oktober 2018 erstmals zentral in Bozen statt. netz I Offene Jugendarbeit, Jugendarbeiter*innen und Jugendliche luden Interessierte, Unterstützer*innen sowie Passant*innen ein, sich auf dem Waltherplatz in Bozen Einblick in die verschiedenen Schwerpunktbereiche der Offenen Jugendarbeit zu verschaffen. In Form eines nachgebauten Jugendzentrums fanden Besucher*innen unter anderem ein Jugendcafé, einen offenen Treffpunkt, eine Musik- und Kulturecke, eine Medienecke, einen Bereich für das Jugendcoaching und den Fachbereich Sexualität & Gender vor und erhielten dadurch Einblick in Ausprägung, Bedeutung und Wirkung der OJA.

Der Tag der Offenen Jugendarbeit war ein Erfolg, finden wir. Ohne die Mithilfe und Unterstützung von so vielen Menschen wäre der Tag der OJA nie so umfangreich und so bunt geworden, darum danken wir allen Mitgliedern die mit Kreativität die Tätigkeitsfelder der OJA aufgezeigt haben, die mit Jugendlichen vor Ort waren und die Werbung für uns gemacht haben.
Ebenfalls danken wir dem Amt für Jugendarbeit für die stets tatkräftige Unterstützung und der Gemeinde Bozen für die Schirmherrschaft und den logistischen Support.
Zusätzlich haben uns viele aus der Privatwirtschaft unterstützt, wir danken:
Syrius KG für die großartigen T-Shirts, Holzner E&F für Installation und Abnahme der Küche, Elektro Pernthaler GmbH für die vielen Meter Stromkabel quer über den Waltherplatz, Tischlerei Schwarz für diverse Tischlerarbeiten, Walcher Messebau für rund eine Tonne Teppich, Fischer Sports Italia für die Freestyle Ski samt Zubehör, Ultner Brot und Eisenwaren Ulten für Gazebi, Weltläden Botteghe del Mondo Südtirol und Amika - Gutes aus dem Süden für die riesen Geschenkskörbe mit all den leckeren Dingen, Sennereiverband Südtirol für die Milch, Grundlage des leckeren Kaiserschmarren und die vielen Joghurts, Xsund - wellness, adventure & more, Mini Golf Talferwiesen, Südtirol Rafting Expeditions, Alpin Bob – Meran 2000, Safety Park und Cineplexx Bozen für die Gutscheine!

Videos, Audiodateien, Pressemappe und Fotos weiter unten in den Downloads.


Downloads

29/08/2018 PDF - Plakat Tag der OJA 2018 738 KB herunterladen
05/10/2018 PDF - Pressemappe Tag der OJA 2018 351 KB herunterladen
05/10/2018 MP3 - OJA Song - Tag der Offenen Jugendarbeit 4.4 MB herunterladen
05/10/2018 MP4 - Philipp Achammer Statement - Tag der OJA 55.2 MB herunterladen
05/10/2018 ZIP - Pressefotos - Tag der OJA 26.5 MB herunterladen