Jobs in der OJA

Falls ihr Stellenangebote der Offenen Jugendarbeit auf dieser Seite veröffentlichen wollt, sendet diese bitte an philip.unterholzner_at_netz.bz.it. Die Stellenausschreibungen der Mitgliedsvereine von netz | Offene Jugendarbeit können nach Absprache auch auf suedtirolerjobs.it veröffentlicht werden.

Jugendzentrum papperlapapp VFG sucht

Mitarbeiter*in für Buchhaltung & Verwaltung ab sofort in Teilzeit (ab 50%)


für die ordentliche Buchführung,
die Assistenz der Geschäftsführung und
allgemeine Verwaltungsaufgaben.

Sie haben eine Oberschule im wirtschaftlichen Bereich abgeschlossen und/oder großes Interesse, noch besser Erfahrung in Buchhaltung und Verwaltung, sprechen und schreiben sehr gut sowohl Deutsch als auch Italienisch, haben einen guten Sinn für Ordnung und für Menschen, sind kontaktfähig und bereit, an der Erreichung der Unternehmensziele beizutragen. 

Wir bieten die Mitarbeit in einem vielfältigen, sinnstiftenden Tätigkeitsgebiet, flexible Arbeitszeit, berufliche Weiterbildung und angemessenen Lohn.

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto innerhalb 24.12.2022 senden Sie bitte per Mail an den Geschäftsführer Wolfram Nothdurfter: direktion_at_papperla.net 

Infos unter 0471 053856

logopappv.png
Ort
Bozen | Bolzano
Kontaktperson
Wolfram Nothdurfter

Jungle Meran sucht

Jugendarbeiter*in mit Schwerpunkt „Projektentwicklung“ (20h/Woche)


Was

  • Projektentwicklung mit Jugendlichen
  • Medienarbeit Projekte
  • Öffnungszeit
  • Mitarbeit Bar und Events
  • Kommunikation mit Jugendlichen vor Ort

 

Wer

  • Interesse für Jugendkultur
  • Freude im Umgang mit Jugendlichen
  • Gute DE/IT Kenntnisse
  • Selbständig und zielgerichtet
  • Führerschein B

Sende deine Bewerbung an info_at_jungle-meran.org.

netz | Offene Jugendarbeit sucht | cerca

Jugendcoach (w/m/d) als Mutterschaftsersatz | uno*a collaboratore*trice per sostituzione maternità


JugendCoachingGiovani ist ein niederschwelliges Unterstützungsangebot für Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren, die ihre Lebenssituation verändern möchten. Die Jugendcoachs unterstützen Jugendliche, eine Arbeit, eine Lehrstelle oder einen alternativen Weg zu finden. Durch individuelle Gespräche werden Interessen, Stärken und Fähigkeiten der Jugendlichen erkannt und darauf aufbauend ihre Ziele gemeinsam in regelmäßiger Begleitung umgesetzt. Dabei arbeiten die Jugendcoachs mobil und an den Ressourcen und Interessen der Jugendlichen orientiert.

Il JugendCoachingGiovani è un servizio di accompagnamento per giovani tra i 15 e i 25 anni che vogliono cambiare la propria situazione scolastica o lavorativa. I coach accompagnano i giovani nella ricerca di un posto di lavoro, di un apprendistato o di un percorso formativo adatto a loro. Attraverso colloqui individuali sostengono i giovani nello sviluppo delle proprie capacità e competenze, definiscono insieme gli obiettivi da raggiungere ed i passi necessari per realizzarli.

Ihre Aufgaben

  •  Begleitung und Unterstützung bei Entwicklungsaufgaben der jungen Menschen in Bezug auf Arbeit, Lehre und Ausbildung
  • Netzwerkarbeit und gelegentliche Referententätigkeit
  • qualitative und quantitative Dokumentation erfassen

Le Sue mansioni

  • accompagnamento e sostegno della persona nel percorso di sviluppo formativo e professionale
  • lavoro di rete con i servizi presenti sul territorio e occasionali attività di relatore/trice
  • documentazione (quantitativa, qualitativa)

Ihr Arbeitsplatz

  • das Büro sowohl am Sitz des netz in Bozen, als auch im Umfeld der jungen Menschen in ganz Südtirol

Sede di lavoro

  • sia a Bolzano nell’ufficio del netz, che nel contesto di vita dei giovani distribuito in Alto Adige

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Psychologie, Sozialpädagogik, Bildungswissenschaften, Sozialarbeit
  • vorzugsweise Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen
  • Ausgeprägte soziale sowie kommunikative Fähigkeiten, starke Eigeninitiative, ausgezeichnetes Einfühlungsvermögen, gutes Arbeiten im Team sowie mit dem Netzwerkpartner
  • gute organisatorische Fähigkeiten, autonomes Denken und Handeln, Flexibilität und Offenheit
  • evtl. Ausbildung im Bereich Beratung, Coaching/Supervision
  • sehr gute Kenntnisse der beiden Landessprachen in Wort und Schrift (C1)

Il Suo profilo

  • laurea in Psicologia, Scienze dell’Educazione e della Formazione, Servizio Sociale
  • preferibilmente esperienza nel settore giovanile
  • eccellenti doti relazionali, comunicative ed empatiche, spiccato spirito di iniziativa, buone capacità di lavorare sia in team che con i partner di rete
  • buone competenze organizzative, capacità di lavorare in autonomia e in modo flessibile
  • eventuale formazione aggiuntiva nel campo della consulenza, coaching e della supervisione
  • perfetta padronanza della lingua tedesca e italiana parlata e scritta (livello C1)

Wir bieten

  • ein innovatives, abwechselndes Arbeitsfeld, selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • angemessenen Lohn
  • regelmäßige Supervision und Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären, motivierten und strukturierten Team

Offriamo

  • un’attività innovativa e dinamica, lavoro di responsabilità e gestione autonoma
  • compenso adeguato
  • regolari intervisioni e formazioni
  • gestione flessibile dell’orario lavorativo
  • un team multidisciplinare, motivato e strutturato

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, welche die Motivationsbeschreibung, den Lebenslauf (mit Foto) und das mögliche Eintrittsdatum umfassen via Email an judith.vonmetz_at_netz.bz.it

Für weitere Informationen oder bei evtl. Fragen: Judith Vonmetz, Geschäftsführerin, Tel. +39 340 160 72 88 bzw. judith.vonmetz_at_netz.bz.it

La Sua candidatura

Se siete interessati inviate la Vostra candidatura corredata di curriculum vitae con foto, lettera di presentazione con possibile data di inizio, all’indirizzo e-mail judith.vonmetz_at_netz.bz.it.

Per maggiori informazioni o eventuali domande: Judith Vonmetz, Direttrice, tel. +39 340 160 72 88 o judith.vonmetz_at_netz.bz.it

netz_logo_web_negativ.jpg
Ort
Bozen | Bolzano / Südtirol | Alto Adige
Kontaktperson
Judith Vonmetz

netz I Offene Jugendarbeit sucht

Mitarbeiter*in in Teilzeit (75%) für das Team „Vernetzung & Begleitung der Offenen Jugendarbeit“


Was Sie erwartet:

  • Begleitung und Beratung unserer Mitgliedsorganisationen (Jugendtreffs, -zentren und Jugendkulturzentren)
  • Entwicklung und Organisation europäischer und regionaler Projekte und Veranstaltungen
  • Regionale, nationale und transnationale Vernetzungstreffen zu jugendspezifischen Themen
  • Entwicklung von Grundlagen von Jugendarbeit im öffentlichen und virtuellen Raum

Wo Sie arbeiten:

  • Hauptsächlich am Sitz des netz im Zentrum von Bozen.
  • Wiederholt quer durch Südtirol für die Vernetzung & Begleitung der Mitgliedsorganisationen
  • Vereinzelnd in Europa bei internationalen Treffen

Was Sie mitbringen:

  • Ausbildung und oder Berufserfahrung im Bereich Kommunikation, Sozialpädagogik, Politikwissenschaft, Organisationsentwicklung, Projektmanagement oder Vergleichbares;
  • gute Kenntnisse der Landessprachen Deutsch, Italienisch und zusätzlich Englisch in Wort und Schrift
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der Finanzierung europäischen Projekte;
  • zeitliche und örtliche Flexibilität
  • Lernbereitschaft
  • Führerschein B

Was wir bieten:

  • ein innovatives, abwechselndes Arbeitsfeld,
  • selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Jahresvertrag mit angemessenem Lohn
  • interdisziplinäres und buntes Team

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, welche die Motivationsbeschreibung, den Lebenslauf (mit Foto), das mögliche Eintrittsdatum und die Zustimmung zur Verarbeitung der Daten im Sinne des Dlgs 196/2003 umfassen, via Email an die Geschäftsführung judith.vonmetz_at_netz.bz.it Für weitere Informationen oder bei evtl. Fragen: Marina Peter, Koordination Vernetzung & Begleitung, Tel. +39 347 247 9615 bzw. marina.peter_at_netz.bz.it.

netz_logo_web_negativ.jpg
Ort
Bozen
Kontaktperson
Judith Vonmetz

Jugenddienst Obervinschgau EO sucht

Referenten*in (20 - 40 Wochenstunden)


Der Jugenddienst Obervinschgau EO versteht sich als Motor von Prozessen in der Regionalentwicklung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Der Jugenddienst fördert (begleitet) die Kinder- und Jugendarbeit subsidiär und partizipativ. Der Jugenddienst ist somit Ansprechpartner für alle Akteur*innen, welche in der soziokulturellen, bildungsmäßigen und freizeitorientierten Jugendarbeit tätig sind. Bei den Akteur*innen handelt es sich um ehrenamtlich, freiwillig, hauptamtlich oder beruflich tätige Verantwortungsträger*innen.

Vision des Jugenddienst Obervinschgau ist es, dass junge Menschen sich zu mündigen Persönlichkeiten entwickeln, deren zunehmende Selbstbestimmung und soziale Haltung sich im verantwortungsbewussten Handeln in der Gesellschaft widerspiegeln.

Er*sie leistet schwerpunktmäßig mittelbare Jugendarbeit, indem er*sie die Verantwortungsträger*innen der Jugendarbeit in deren Arbeit mit jungen Menschen im Bezirk Obervinschgau unterstützt. Er*sie ist somit zentrale*r fachliche*r Ansprechpartner*in vor Ort. Wesentliches Ziel der Arbeit des*r Jugendreferenten*in ist es, in den Gemeinden bzw. im Bezirk optimale Bedingungen für die Jugendarbeit zu schaffen und diese zu pflegen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Begleitung von Verantwortungsträgern*innen der Jugendarbeit
  • Förderung von Beteiligungsprozessen
  • Vernetzung der Jugendarbeit
  • Konzeptentwicklung und Projektbegleitung

Ihre Dialoggruppe

  • Ehrenamtliche Verantwortungsträger*innen der Jugendarbeit im Bezirk Obervinschgau

Ihr Arbeitsort

  • Arbeitssitz ist das Bahnhofsgebäude in Spondinig (Prad am Stj.)
  • Die Referententätigkeit findet vorwiegend in den Ortschaften des Obervinschgau statt

Ihr Profil

  • Studium im Bereich der (Sozial)Pädagogik, Soziologie, Psychologie, Sozialarbeit oder Kommunikationswissenschaft
  • Evtl. Erfahrung in der Jugendarbeit, NPO und NGO`s
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, hohes Maß an Eigeninitiative
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick und gleichzeitigem Durchsetzungsvermögen
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit, Bereitschaft zu Arbeitszeiten auch an Abenden (Montag bis Freitag)
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Suite, Führerschein B
  • Mindestalter von 23 Jahren

Was macht uns aus?

Jugendarbeit ist eine kreative Werkstatt für Zivilgesellschaft. Wir tragen soziale Verantwortung für junge Menschen und leisten einen nachhaltigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Diese Aufgabe gelingt uns, indem wir nach denselben Werten handeln: Respekt/Gerechtigkeit, Ehrlichkeit/Vertrauen und Eigenverantwortung sind Grundlage unserer Haltung. Vernetzte Teamarbeit und das Bedürfnis nach Entwicklung unser Potential. Wir sind eine dynamische und innovative Organisation. Flexibilität und Mobilität kennzeichnen unsere Arbeitsbedingungen. Der Mensch mit seiner Einzigartigkeit steht bei uns im Mittelpunkt.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, welche die Motivationsbeschreibung, den Lebenslauf, das mögliche Eintrittsdatum und die langfristigen Gehaltsvorstellungen umfassen, an Tobias.Obervinschgau_at_Jugenddienst.it.

Jugenddienst Obervinschgau EO, z.H. B.A. B.A. Tobias Stecher, Bahnhof Spondinig 4, I - 39026 Prad am Stj. (BZ)

Für weitere Informationen oder bei evtl. Fragen: B.A. B.A. Tobias Stecher, Geschäftsführer, Tel. +39 / 377 / 32 00 00 1 bzw. Tobias.Obervinschgau_at_Jugenddienst.it

2019-stellenausschreibung_mobile_ja.jpg
Ort
Obervinschgau
Kontaktperson
Tobias.Obervinschgau_at_Jugenddienst.it

Jugenddienst Obervinschgau EO sucht

Mobile Jugendarbeiter*in (20 bis 35 Wochenstunden)


Der Jugenddienst Obervinschgau EO versteht sich als Motor von Prozessen in der Regionalentwicklung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Der Jugenddienst fördert (begleitet) die Kinder- und Jugendarbeit subsidiär und partizipativ. Der Jugenddienst ist somit Ansprechpartner für alle Akteur*innen, welche in der soziokulturellen, bildungsmäßigen und freizeitorientierten Jugendarbeit tätig sind. Bei den Akteur*innen handelt es sich um ehrenamtlich, freiwillig, hauptamtlich oder beruflich tätige Verantwortungsträger*innen.

Die Vision des Jugenddienst Obervinschgau ist es, dass junge Menschen sich zu mündigen Persönlichkeiten entwickeln, deren zunehmende Selbstbestimmung und soziale Haltung sich im verantwortungsbewussten Handeln in der Gesellschaft widerspiegeln.

Des Weiteren engagiert der Jugenddienst Obervinschgau neben Personal für die subsidiäre Unterstützung der gesamten Jugendarbeit auch Mitarbeiter*innen (Jugendarbeiter*innen), welche Jugendliche im Rahmen der Offenen und Mobilen Jugendarbeit direkt begleiten und betreuen.

Ihre Aufgaben

  • Aufsuchende Arbeit im öffentlichen Raum
  • Begleitung & Beratung von Jugendlichen (Beziehungsarbeit)
  • Lobbyarbeit
  • Netzwerkarbeit

Ihre Zielgruppe

  • Junge Menschen im öffentlichen Raum des Vinschgau

Ihr Profil

  • Neugierde & Interesse für die Lebenswelt junger Menschen
  • Kritisch akzeptierende Grundhaltung
  • zeitliche Selbstorganisation der Arbeitswoche (Dienstag bis Samstag Nacht)
  • Selbstbewusstsein & Feingefühl
  • Kontaktfreudigkeit & Redegewandtheit
  • Wissbegierigkeit & Eigeninitiative
  • Hohe Reflexions- & Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit & Balance von Nähe und Distanz
  • Studium im Bereich der (Sozial) Pädagogik, Psychologie, Sozialarbeit und/oder Erfahrung in der Jugendarbeit
  • Führerschein B (mit eigenem Auto)
  • einwandfreie Beherrschung des Südtiroler Dialekts, sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache, grundlegende Kenntnisse der italienischen Sprache
  • Mindestalter von 25 Jahren und bevorzugt männlich

Was macht uns aus?

Jugendarbeit ist eine kreative Werkstatt für Zivilgesellschaft.
Wir tragen soziale Verantwortung für junge Menschen und leisten einen nachhaltigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Diese Aufgabe gelingt uns, indem wir nach denselben Werten handeln: Respekt/Gerechtigkeit, Ehrlichkeit/Vertrauen und Eigenverantwortung sind Grundlage unserer Haltung. Vernetzte Teamarbeit und das Bedürfnis nach Entwicklung unser Potential.
Wir sind eine dynamische und innovative Organisation. Flexibilität und Mobilität kennzeichnen unsere Arbeitsbedingungen. Der Mensch mit seiner Einzigartigkeit steht bei uns im Mittelpunkt.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, welche die Motivationsbeschreibung, den Lebenslauf (mit Foto), das bevorzugte Stundenausmaß, das mögliche Eintrittsdatum und die langfristigen Gehaltsvorstellungen umfassen, via Email an Tobias.Obervinschgau_at_Jugenddienst.it

Jugenddienst Obervinschgau, z.H. B.A. B.A. Tobias Stecher, Spondinig Bahnhof 4, 39026 Prad am Stj. (BZ)
Für weitere Informationen oder evtl. Fragen: B.A. B.A. Tobias Stecher, Geschäftsführer, Tel. +39/377/32 00 00 1

2019-stellenausschreibung_mobile_ja.jpg
Ort
Obervinschgau
Kontaktperson
Tobias Stecher