Qualität & Entwicklung

netz I Offene Jugendarbeit steht für OJA in Südtirol


Offene Jugendarbeit wirkt. OJA ist ein professionelles und dynamisches Handlungsfeld, das sich ständig an den wandelnden Bedürfnissen der Gesellschaft orientiert. Offene Jugendarbeit entwickelt sich inhaltlich und methodisch laufend weiter, hat einen pädagogischen, soziokulturellen und bildungspolitischen Auftrag und erfordert die Zusammenarbeit von kompetenten Fachkräften und engagierten Menschen. Der Verband unterstützt Offene Jugendarbeit kooperativ, fachlich und nachhaltig. Er will die OJA Südtirols weiterentwickeln und ihre Qualität sichtbar machen.

Neben dem Treffen der Geschäftsführer*innen laden wir mehrmals Jährlich auch zur Plattform der Offenen Jugendarbeit ein.

Kontakt:


Marina Peter
Koordinatorin Vernetzung & Begleitung

Background: Sozialpädagogik mit Schwerpunkt Soziokultur und Jugendarbeit
Arbeitsbereich: Vernetzung & Begleitung der OJA in Südtirol, Ansprechpartnerin für Berufliche und Ehrenamtliche, Plattform und Fachstellen.
Arbeitsstunden pro Woche: 35 Stunden
Arbeitstage: Montag bis Freitag

Relevante Stories