Jobs in der OJA

netz I Offene Jugendarbeit sucht

Mitarbeiter*in (Teilzeit 70%) für
Vernetzung & Begleitung der OJA mit Schwerpunkt Gender- und Sexualpädagogik


Ihre Aufgaben
- Beratung und/oder Begleitung der Jugendarbeiter*innen und ehrenamtlichen Verantwortungsträger*innen
- Evaluierung und Weiterentwicklung der Grundlagen der OJA hinsichtlich Gender- und Sexualpädagogik
- Inhaltliche Auseinandersetzung mit aktuellen Ansätzen der OJA zu Gender- und Sexualpädagogik
- Organisation von Vernetzungstreffen im Bereich Gender- und Sexualpädagogik
- Ausarbeitung und Verschriftlichung von Projekten und Arbeitskonzepten
- Wissenssicherung: Informationen über nationale und internationale Entwicklungen, Trends, Projekte, Studien

Ihr Arbeitsplatz
- Arbeitssitz ist in den Räumlichkeiten vom netz I Offene Jugendarbeit in Bozen.
- Die Vernetzung und Begleitung von Mitarbeiter*innen und ehrenamtlichen Verantwortungsträger*innen der OJA findet verstreut in Südtirol statt.

Ihre Zielgruppe
- Mitarbeiter*innen und ehrenamtliche Verantwortungsträger*innen der OJA

Ihr Profil
- Studium und/oder Weiterbildung im Bereich Sexualwissenschaften, Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Bildungswissenschaften, Erziehungswissenschaften
- Sie verfügen über Erfahrungen und Kenntnisse sowie Weiterbildungen und Lehrgänge im Bereich Sexualpädagogik
- Erfahrungen und Kenntnisse in der Offenen Jugendarbeit
- sehr gute organisatorische, sowie beraterische Fähigkeiten
- Erfahrung in der Leitung und Planung von Sitzungen
- zielorientiert, selbstständig und genau; sind belastbar und kontaktfreudig
- gute Kenntnisse der Landessprachen Deutsch und Italienisch in Wort und Schrift (C1)
- zeitlich und örtlich flexibel
- Führerschein B

netz I Offene Jugendarbeit bietet
- ein innovatives, abwechselndes Arbeitsfeld
- selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
- individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume
- angemessenen Lohn
- interdisziplinäres Team
- flexible Arbeitszeitgestaltung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Motivationsbeschreibung, Lebenslauf (mit Foto) und möglichem Eintrittsdatum innerhalb 09. Dezember 2019 via Email an karin.husnelder_at_netz.bz.it. Für weitere Informationen oder bei evtl. Fragen: Karin Husnelder, Geschäftsführerin, Tel. +39 340 160 72 88 bzw. karin.husnelder_at_netz.bz.it.

Jugenddienst Obervinschgau sucht

Jugendarbeiter*innen (18 - 40 Wochenstunden)
für Jugendzentrum Mals, Jugendtreff Taufers und Jugendtreff Schluderns


Ihre Aufgaben
• Begleitung und Beratung von Jugendlichen (Beziehungsarbeit)
• Betreuung des Jugendtreffpunkts
• Initiierung und Förderung von in- bzw. formellen Bildungsprozessen
• Planung, Organisation und Durchführung der pädagogischen Tätigkeit

Ihre Zielgruppe
• Jugendliche im Alter zwischen 11 - 16 Jahren (primäre Zielgruppe) sowie 17 - 22 Jahren (sekundäre Zielgruppe)

Ihr Profil
• Freude an der Arbeit und versiert im Umgang mit jungen Menschen
• sozial-/pädagogische Ausbildung und/oder Erfahrung in der Jugendarbeit
• ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und verantwortungsbewusstes Handeln
• kommunikative Persönlichkeit und zuverlässige Arbeitsweise
• hohes Maß an Eigeninitiative, kritische Selbstreflexion und Teamfähigkeit
• einwandfreie Beherrschung des Südtiroler Dialekts, sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache, grundlegende Kenntnisse der italienischen Sprache
• Grundkenntnisse MS-Office Suite, Führerschein B
• Bereitschaft zu Arbeitszeiten an Nachmittagen und Abenden (freitags und samstags)
• bevorzugt männlich und nicht ortsansässig
• Mindestalter von 23 Jahren

Unser Angebot
• begleitete Einarbeitungszeit und kontinuierliche Unterstützung
• persönliche Gestaltungsmöglichkeiten und Freiraum für neue Initiativen
• breit gefächertes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
• selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
• angenehme Arbeitsatmosphäre und ständige Weiterbildung
• teilweise individuelle Arbeitszeitgestaltung
• Mitarbeit in einem motivierten und strukturierten Team
• gute Entlohnung

Ihre Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, welche die Motivationsbeschreibung, den Lebenslauf (mit Foto), das mögliche
Eintrittsdatum, die langfristigen Gehaltsvorstellungen und die Zustimmung zur Verarbeitung der Daten im Sinne der DSGVO
2016/679 umfassen, via Email innerhalb 05. Jänner 2020 an Tobias.Obervinschgau_at_Jugenddienst.it

Jugenddienst Obervinschgau, z.H. B.A. B.A.Tobias Stecher, Bahnhof Spondinig 4, I - 39026 Prad am Stj. (BZ)

Für weitere Informationen oder bei evtl. Fragen:
B.A. B.A.Tobias Stecher, Geschäftsführer, Tel. +39 / 377 / 32 00 00 1 bzw. Tobias.Obervinschgau_at_Jugenddienst.it

Jugend-Kultur-Zentrum Point sucht

eine*n Jugendarbeiter*in in Teilzeit (50%)


Deine Aufgaben:
- Treffpunktarbeit im Jugend-Kultur-Zentrum
- Begleitung und Unterstützung der Jugendlichen
- Planung und Durchführung von Projekten
- Mädchen- und Jugendkulturarbeit

Dein Profil:
- Freude und Begeisterung bei der Arbeit mit jungen Menschen
- Eigeninitiatives, selbständiges und kreatives Arbeiten
- Organisatorische Fähigkeiten
- Gute Kenntnisse der Landessprachen Deutsch und Italienisch in Wort und Schrift
- Flexibilität in der Arbeitszeit (fixe Abend- und Wochenendtermine)
- Matura (pädagogischer Hochschulabschluss bevorzugt)
- Führerschein B
- Mindestalter 22 Jahre

Wir bieten:
- ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit persönlicher Gestaltungsmöglichkeit
- ein junges und dynamisches Team
- Aus- und Weiterbildungen sowie Supervision

Wir freuen uns über dein aussagekräftiges Motivationsschreiben mit Lebenslauf und Foto.
Bewerbungen bis 07.01.2020 in schriftlicher Form an Michele Braito: michele.braito_at_point-bz.it

Jugendtreff Joy Auer sucht

eine/n Jugendarbeiter*in Teilzeit (75%)


Dir gefällt die Arbeit mit jungen Menschen im Jugendtreff, sowie die Planung, Organisation und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen.

Du bist gerne in Beziehung mit Menschen und verfügst über gute Deutsch- und Italienischkenntnisse in Wort und Schrift.

Aufgaben:
  -Beziehungsarbeit mit Schwerpunkt Mittelschüler*innen
  -Öffnungszeiten, auch am Wochenende


Wir wünschen uns:
 -EDV-Kenntnisse
 -Führerschein B
 -Teamfähigkeit
 -Eigeninitiative und Motivation
 -Flexibilität


Wir bieten:
 -Vielfältiges und spannendes Arbeitsfeld
 -Gestaltungsmöglichkeiten
 -Fort- und Weiterbildung

Motivationsschreiben und Lebenslauf an info_at_joy.bz.it

Jugend- und Kulturtreff JUMP sucht

Koordinator*in (50% ab Jänner 2020)
für das Projekt „Garten der Begegnung - Jump“


Deine Aufgaben...
· Kulturarbeit
· Gemeinwesenarbeit
· Netzwerkarbeit (Zusammenarbeit mit anderen Trägern, Personen, Institutionen)
· Öffentlichkeitsarbeit
· Pflege des Gartens

Das solltest du mitbringen...
· sozial-pädagogische Ausbildung und/oder Erfahrung im Bereich der Kinder-, Jugend- oder Erwachsenenarbeit
· Eigeninitiative und Kontaktfreudigkeit
· Interesse an verschiedenen Kulturen und Sprachen
· Erfahrung und Interesse im Bereich Garten, Permakultur
· Flexibilität
· Charakterstärke und Offenheit
· Führerschein B

Das erwartet dich...
· Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
· Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen und Initiativen
· Arbeit im Freien und in der Natur
· Breitgefächertes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
· Weiterbildungsmöglichkeiten

Worauf wartest du noch?
Aussagekräftige Bewerbung mit Foto innerhalb 08. Dezember 2019 an den Jugend- und Kulturtreff JUMP, Michaelsplatz 19, 39057 Eppan, Mail HYPERLINK "javascript:decryptUnicorn(whzc.naqv#tznvy.pbz)"jump.eppan_at_gmail.com.