Jobs in der OJA

Jugenddienst Obervinschgau sucht

Jugendarbeiter*in für die OJA in den Jugendtreffs Stilfs und Prad
30 Wochenstunden (Mutterschaftsersatz)


Der Jugenddienst Obervinschgau versteht sich als Motor von Prozessen in der Regionalentwicklung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Der Jugenddienst fördert (begleitet) die Kinder- und Jugendarbeit subsidiär und partizipativ. Der Jugenddienst ist somit Ansprechpartner für alle Akteur*innen, welche in der soziokulturellen, bildungsmäßigen und freizeitorientierten Jugendarbeit tätig sind. Bei den Akteur*innen handelt es sich um ehrenamtlich, freiwillig, hauptamtlich oder beruflich tätige Verantwortungsträger*innen. Vision des Jugenddienst Obervinschgau ist es, dass junge Menschen sich zu mündigen Persönlichkeiten entwickeln, deren zunehmende Selbstbestimmung und soziale Haltung sich im verantwortungsbewussten Handeln in der Gesellschaft widerspiegeln. Des Weiteren engagiert die Fachstelle neben Personal für die subsidiäre Unterstützung der gesamten Jugendarbeit auch Mitarbeiter*innen (Jugendarbeiter*innen), welche Jugendliche im Rahmen der Offenen Jugendarbeit direkt begleiten.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Beratung von Jugendlichen (Beziehungsarbeit)
  • Betreuung des Jugendtreffpunkts
  • Initiierung und Förderung von in- bzw. formellen Bildungsprozessen
  • Planung, Organisation und Durchführung der pädagogischen Tätigkeit

Ihre Zielgruppe

  • Jugendliche im Alter zwischen 11 - 16 Jahren (primäre Zielgruppe) sowie 17 - 22 Jahren (sekundäre Zielgruppe)

Ihr Profil

  • Freude an der Arbeit und versiert im Umgang mit jungen Menschen
  • sozial-/pädagogische Ausbildung und/oder Erfahrung in der Jugendarbeit
  • ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und verantwortungsbewusstes Handeln
  • kommunikative Persönlichkeit und zuverlässige Arbeitsweise
  • hohes Maß an Eigeninitiative, kritische Selbstreflexion und Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse MS-Office Suite, Führerschein B
  • Bereitschaft zu Arbeitszeiten an Nachmittagen und Abenden (freitags und samstags)
  • bevorzugt männlich und nicht ortsansässig
  • Mindestalter von 23 Jahre


Was macht uns aus?
Jugendarbeit ist eine kreative Werkstatt für Zivilgesellschaft.
Wir tragen soziale Verantwortung für junge Menschen und leisten einen nachhaltigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Diese Aufgabe gelingt uns, indem wir nach denselben Werten handeln: Respekt/Gerechtigkeit, Ehrlichkeit/Vertrauen und Eigenverantwortung sind Grundlage unserer Haltung. Vernetzte Teamarbeit und das Bedürfnis nach Entwicklung unser Potential.
Wir sind eine dynamische und innovative Organisation. Flexibilität und Mobilität kennzeichnen unsere Arbeitsbedingungen. Der Mensch mit seiner Einzigartigkeit steht bei uns im Mittelpunkt.

Ihre Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, welche die Motivationsbeschreibung, den Lebenslauf mit Foto (Europass), das mögliche Eintrittsdatum und die langfristigen Gehaltsvorstellungen umfassen, innerhalb 11. Oktober 2020 an
Tobias.Obervinschgau_at_Jugenddienst.it

Jugenddienst Obervinschgau, z.H. B.A. B.A.Tobias Stecher, Bahnhof Spondinig 4, I - 39026 Prad am Stj. (BZ)

Für weitere Informationen oder bei evtl. Fragen:
B.A. B.A.Tobias Stecher, Geschäftsführer, Tel. +39 / 377 / 32 00 00 1 bzw. Tobias.Obervinschgau_at_Jugenddienst.it

Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienste (AGJD) sucht

Mitarbeiter*in (Vollzeit)


Die Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienst (AGJD) ist der Zusammenschluss der 18 Jugenddienste Südtirols,
des Nëus Jëuni Gherdëina und des Jugendbüros Passeier. Unsere zentralen Anliegen sind es, die
Jugenddienste in ihrer Tätigkeit zu unterstützen und zu begleiten. Wir verbinden die Jugenddienste zu einem
landesweiten Netzwerk. Unsere Aufgabe ist es, Synergien nutzbar zu machen und Doppelgleisigkeit durch
Wissenstransfer und gemeinsame Entwicklungsarbeit zu vermeiden. Die Schwerpunkte unserer Arbeit setzen
wir aufgrund der Bedürfnisse der Jugenddienste, aktueller gesellschaftlichen Entwicklungen und in Austausch
mit anderen Playern der Jugendarbeit bzw. der Jugendpolitik.

Dein Einsatz – bewirkt eine Menge:

  • Vernetzung und Koordination mit den verschiedenen Ebenen der Jugenddienste.
  • Netzwerkarbeit innerhalb der Jugendarbeit und mit weiteren Kooperationspartnern.
  • Begleitung/Unterstützung vor Ort der beruflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Jugenddienste.
  • Planung und Durchführung von verschiedenen Veranstaltungen für berufliche und ehrenamtliche
    Mitarbeiter*innen der Jugenddienste.
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des Öffentlichkeitsarbeitskonzepts (intern / extern).
  • Entwicklung, Konzeptionierung und Erstellung von verschiedenen Arbeitsmaterialien für die Jugenddienste.
  • Unterstützung der Geschäftsleitung.
  • Entwicklung und Umsetzung von Projekten der AGJD.

Dein Profil – überzeugt uns ganz sicher:

  • Du verfügst über eine Ausbildung/ein Studium im Bereich (Medien-) Kommunikation, Publizistik,
    (Sozial-)Pädagogik oder Vergleichbarem.
  • Du kennst die Jugendarbeit aus eigener Erfahrung oder hast Kenntnisse über die Struktur der Jugendarbeit.
  • Du arbeitest selbstständig, effizient, zuverlässig und strukturiert und bist ein Teamplayer.
  • Du zeichnest dich durch Kommunikationsfähigkeit und Orientierung an unserer Zielgruppe aus.
  • Du bist bereit, bei Bedarf auch am Abend und am Wochenende tätig zu sein.
  • Du verfügst über Kompetenzen im Bereich Veranstaltungsmanagement und Erfahrungen in der
    Öffentlichkeitsarbeit.
  • Du verfügst über fundierte Kenntnisse in EDV-Anwendungen und Routine in Verwaltungsabläufen.
  • Engagement und Organisationsvermögen runden dein Profil ab.

Unser Angebot

  • Wir bieten eine vielfältige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit gemeinsam mit einem
    engagierten und kollegialen Team.
  • Wir unterstützen die Einbringung von innovativen Ideen für die Weiterentwicklung unserer Ziele.
  • Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen wird unterstützt.

Interesse?
Bewerbungen schriftlich mit Lebenslauf, Foto und die Zustimmung zur Verarbeitung der Daten im Sinne der
DSGVO 2016/679 bis 4. Oktober 2020 per E-Mail an karlheinz_at_jugenddienst.it.
Für weitere Infos: Geschäftsführer Karlheinz Malojer, Tel. 338 6985823, E-Mail: karlheinz_at_jugenddienst.it